Erwachsene

Öffentliche Führungen

Für Erwachsene finden öffentliche Führungen am Sonntag um 14 Uhr statt. Im Kunstmuseum Appenzell ist diese jeweils am 1. Sonntag, in der Kunsthalle Ziegelhütte jeweils am 2. Sonntag im Monat.

Es gilt immer der Eintritt in das Museum.

Spezialangebot

Zu den aktuellen Ausstellungen wird ein weiteres Rahmenprogramm angeboten: Vorträge, Spezialführungen, Abendevents. Diese werden in der Presse und auf der Homepage publiziert.

Workshop

Pro Ausstellung wird, einmal nach einer der öffentlichen Führungen, ab 15 Uhr ein Workshop im Museumsatelier angeboten. Dieser geht auf die Ausstellungsinhalte ein und vertieft das Gesehene auf aktive Weise. Im Zentrum steht jeweils eine künstlerische Technik, welche in der Ausstellung zu sehen ist. So kann man aktiv in die Kunst eintauchen und selbst experimentieren. Für die Workshops werden keine gestalterischen Grundkenntnisse vorausgesetzt!

Die Teilnahme steht allen Besuchern, also auch Familien mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Seniorinnen und Senioren offen! Die Kosten werden durch den Museumseintritt gedeckt.

 

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen. Deswegen sollten sich Gruppen unter kunstvermittlung@kunsthalleziegelhuette.ch anmelden.

Senioren

Ab Oktober 2014 wird für jede Ausstellung eine Veranstaltung speziell für Seniorinnen und Senioren angeboten. Diese Veranstaltungen können ganz unterschiedlich aussehen. Von speziellen Führungen mit Kaffee und Kuchen, über Vorträge zu Ausstellungen oder Atelierbesuchen bis hin zu «Schnupperkursen» im Museumsatelier ist alles möglich. Diese Veranstaltungen werden über das Kursangebot der ProSenectute AI www.ai.pro-senectute.ch angeboten und stehen allen Senioren offen.
 

 

alle Daten ersichtlich unter Rubrik "nächste Events"