BAUPLATZ KREATIVITÄT

Konferenz Bildschulen Schweiz

Samstag, 28. April 2018
- Sonntag, 30. September 2018

Kunsthalle Ziegelhütte

 

Die Kunsthalle Ziegelhütte ist Gastgeberin der Ausstellung Bauplatz Kreativität, welche im Jahr 2015 von der Konferenz Bildschulen Schweiz als Wanderausstellung lanciert wurde. Die Ausstellung befasst sich mit der Relevanz der Förderung der bildnerisch-kreativen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz und ermöglicht einen Einblick in die Arbeitsweise der verschiedenen Bildschulen. Somit richtet sie sich an alle Fachleute, Lehrpersonen, Eltern und Kinder sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Alle sind herzlich Willkommen!

Bauplatz Kreativität ist eine Ausstellung, welche zu innovativen Denkräumen anregen soll und die kulturelle Teilhabe möglichst breiter gesellschaftlicher Gruppen mittels themenbezogener Inszenierungen reflektiert. Im Rahmen der Heinrich Gebert Kulturstiftung bildet der Bauplatz den würdigen Abschluss des vierjährigen Projekts Kunstvermittlung im ländlichen Raum, das von der Gebert Rüf Stiftung Basel gefördert wurde. Als erste Ausstellung der neuen Reihe INTERVENTUS – Warum Kunstvermittlung? bietet diese Ausstellung die Plattform für weitere interdisziplinäre Projekte und Formate der hauseigenen Kunstvermittlung, die in Zukunft das gesamte Terrain der Museumspädagogik experimentell, spielerisch und ernsthaft, neu begehen wird. 

Ausstellung
Tickets
Letzte Tage!