GIM

Alt und Jung erfinden und erzählen Kunst-Geschichten

 

Ihre Erfahrungen, Gefühle und Wahrnehmungen stehen für einmal im Mittelpunkt eines Ausstellungsbesuchs. Laden Sie als Klassenverband, Seniorengruppe, Arbeitsgemeinschaft, Grossfamilie weitere Gäste ein, mit Ihnen und uns Kunst auf eine einmalige Art und Weise zu erleben.

 

Menschen mit mindestens 15 Jahren Altersunterschied suchen sich zu zweit im Kunstmuseum Appenzell oder in der Kunsthalle Ziegelhütte ein Kunstwerk aus, erfinden eine Geschichte dazu – und erzählen diese dann den anderen Gästen.

 

Der Anlass dauert zwei bis drei Stunden und kann bei uns mit einem praktischen Teil im Museumsatelier verbunden werden. Der Anlass kostet pauschal CHF 60 (das Angebot wird finanziell unterstützt durch die Gebert Rüf Stiftung Zürich/Basel und das Migros-Kulturprozent)

 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Weitere Informationen unter: kunstvermittlung@kunsthalleziegelhuette.ch.