Atelier+ - Kunstbetrachtung

Beat Zoderer, die Farbe und die Schere

Donnerstag, 02. März 2017

14 Uhr,
Kunsthalle Ziegelhütte

An sechs Nachmittagen (jeweils von 14 bis 16 Uhr) findet im Museumsatelier der Kunsthalle Ziegelhütte eine angewandte Kunstbetrachtung statt. Zuerst betrachten wir mit der Kunstvermittlerin ein Werk oder eine Werkreihe eines Kunstschaffenden. Dabei erfahren wir Neues, untersuchen die angewandte Technik und lernen, die Arbeit einzuordnen. Im nächsten Schritt wird, inspiriert durch das Original, praktisch gestaltet. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

 

Zusatzinformationen:

- mind. 4 bis max. 12 TeilnehmerInnen

- Material steht zur Verfügung

- die Nachmittage können einzeln gebucht und bezahlt werden

- Unkostenbeitrag pro Person: CHF 20 pro Nachmittag

- Anmeldeschluss: jeweils am Mittwoch vor Kursbeginn

- Ort: Museumsatelier der Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell

 

Termine und Themen:

09. Februar Carl August Liner, die Malerei und das Stillleben

16. Februar Alexander Calder, die Bewegung und der Draht

23. Februar Hans Arp, die Form und das Material

02. März Beat Zoderer, die Farbe und die Schere

09. März Carl Walter Liner, die Farbe und die Komposition

16. März Eduardo Chillida, die Form und die Elemente

 

Um Anmeldung wird gebeten:

kunstvermittlung@kunsthalleziegelhuette.ch

071 788 18 00                   Flyer alle Daten

Kunstvermittlung, Event
Tickets