CHIARA ENDERLE, LIONEL ANDREY

Preisträgerkonzert / Brahmsiade II

Freitag, 03. März 2017

20 Uhr,
Kunsthalle Ziegelhütte

Die beiden Migros-Kulturprozent-Preisträger Chiara Enderle, Cello und Lionel Andrey, Klarinette präsentieren ein Programm mit Johannes Brahms als Rahmen: Zu Beginn erklingt die leidenschaftliche Klarinettensonate f-Moll, komponiert drei Jahre vor seinem Tode für den Klarinettisten Richard Mühlfeld, und als Abschluss seine tiefgründige erste Cellosonate in e-Moll. Einen reizvollen Kontrast dazu bilden Alban Bergs Vier Stücke op. 5, Miniaturen für Klarinette und Klavier, und Leoš Janáčeks „Pohádka“, eine musikalische Erzählung für Cello und Klavier.

 

 

Duo Arto

Lionel Andrey, Klarinette

Flore Merlin, Klavier

 

Chiara Enderle, Violoncello

Camilla Köhnken, Klavier

 

 

Eintrittspreis Fr. 28.-

 

www.chiara-enderle.ch

www.lionelandrey.ch

 

gefördert durch die Konzertvermittlung des

Konzert, Top
Tickets
Chiara Enderle, Violoncello; Lionel Andrey, Klarinette