Workshop

mit der Künstlerin

Sonntag, 09. Februar 2020

13 Uhr,
Kunsthalle Ziegelhütte

Living Fabrics

Die Wanderung zu den unterschiedlichen Orten und Ländern

Die Textilien, mit all ihren Farben, Mustern, Falten, Formen

Die Begegnungen mit all den Personen während den Treffen

Die Stiche, Fäden, Stoffe, Hände und Handlungen

Die Geschichten, die erzählt werden


Die Weiterentwicklung der Installation

Zusammen entsteht ein lebendes Gewebe

ein Dialog durch Textilien
.

Textilien sind Lebensgrundlagen, die mit persönlichen Erlebnissen und Geschichten verbunden sind. Die unzähligen Techniken bilden zusammen ein Gewebe, das sich bis in den hintersten Winkel der Welt ausbreitet.

Partizipative Performance

Ausgemusterte Textilien bilden die Basis von Living Fabrics.

Mit Stoffen, Nadeln, Scheren, Garn und Hockern wird ein Arbeitsplatz eingerichtet.

Gebrauchte Kleider, die auch von den Beteiligten mitgebracht werden können, werden durch Zerschneiden – Reissen – Auftrennen - Nähen - Sticken weiterverarbeitet.

Oft sind es Textilien, die für jemanden eine Bedeutung hatten. Ihre Geschichten werden eingeflochten und mit all den anderen Geschichten verbunden und zu einem umspannenden Gewebe zusammengefügt.

Seit 2015 lade ich Menschen an den unterschiedlichsten Orten ein sich an dem Prozess zu beteiligen. Etwa 1700 Personen aus 65 Nationen, verschiedenen sozialen Schichten, Kulturen, Altersgruppen, Frauen und Männer haben bis heute daran teilgenommen. 

Im Focus steht dabei die Erfahrung, die wir gemeinsam mit den Händen und den textilen Kulturtechniken machen. Das Sticken und Nähen von Hand ist eine der wenigen Fertigkeiten, die sich seit Jahrtausenden kaum verändert haben, weder von den Werkzeugen noch von den Grundtechniken her. Die Einfachheit ist zugleich auch die Freiheit, die es möglich macht, dass sich an dem Projekt überall und jederzeit alle beteiligen können.

Das Treffen dauert etwa drei Stunden und ist für alle offen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Die Teilnahme ist kostenlos - es gilt der Eintritt ins Museum.

 

 

Event, Kunstvermittlung
Tickets