FREITAGSGESPRÄCHE: The World and the Mind - Kunst und Ethik

Vortrag mit George Steinmann

Freitag, 25. September 2020

19.00 Uhr-
Kunsthalle Ziegelhütte

In der Ausstellung zeigt der Künstler George Steinmann die mehr als 800-teilige Tischinstallation The World and the Mind. Ausgehend von diesem bildnerischen Werk, das durchaus als «Manifest» gesehen werden kann, diskutieren der Künstler und Roland Scotti zusammen mit dem Publikum über die Möglichkeiten und Herausforderungen heutiger Kunst. Im Zentrum stehen dabei zentrale Begriffe der Kunstphilosophie Steinmanns «Das Prinzip des Dialogs», «Respekt» und «Solidarität».

 

George Steinmann arbeitet seit den späten 1970er Jahren als Mediator zwischen Kunst, Naturwissenschaft, Gesellschaft, Ökologie, Philosophie, Ökonomie und Politik. In mannigfachen Werkgruppen, die tendenziell alle Medien, Gattungen und Methoden zur künstlerischen Erforschung der Welt der Handlungen und des Denkens nutzen, entwickelt Steinmann „Kunst als gesellschaftsbezogene Praxis“ beständig weiter.

 

Der Vortrag ist kostenlos - es gilt der Eintritt ins Museum!

Anmeldung erwünscht, unter: info@kunsthalleziegelhuette.ch

Leider wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, ob und unter welchen Bedingungen der Vortrag stattfindet. 

Event, Kunstvermittlung
Tickets