treffen mit gerhard steidl

Antworten und Einblicke

Samstag, 03. Juli 2021

10.30 Uhr-
Kunstmuseum Appenzell

pdf "Treffen mit Steidl"

 

Wie kommt die Idee aus dem Kopf einer Künstlerin, eines Künstlers auf das Druckpapier – und wie macht Gerhard Steidl daraus ein Buch? Und wie wird aus den Büchern wieder eine Ausstellung?

 

Antworten und Einblicke verspricht der Gestalter, Verleger und Drucker Gerhard Steidl bei einem Blick hinter die Kulissen. Anlässlich der von ihm kuratierten Ausstellung «Zaubern auf weissem Papier – Die Steidl Buchkultur» gibt der Büchermacher im 90minütigen Dialog mit den Gästen Auskunft, wie die künstlerische Imagination durch die Hand und das Material zu einem dauerhaften Objekt wird. Manche Anekdote verknüpft dabei die Gestaltungsarbeit mit der Lebenswirklichkeit.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Wir bitten um schriftliche Anmeldung unter aufsicht@kunstmuseumappenzell.ch. Es gilt der Eintritt ins Museum.

Kunstvermittlung, Event
Tickets