CAROLINA EYCK, BERTRAM BURKERT

Zauber des Theremin

Freitag, 06. August 2021

20.00 Uhr-
Kunsthalle Ziegelhütte

18.00 Uhr Einführung zum Theremin

Für einmal nicht wegen Covid sondern wegen einer unvorhergesehenen Operation muss das Konzert mit Katica Illényi und dem Péter Sárik Jazztrio abgesagt werden. Ob und wann das Programm Showtime! nachgeholt werden kann, ist im Moment noch nicht klar.

In einigen Programmpunkten wäre in Katica Illényis Programm das geheimnisvolle Theremin zum Einsatz gekommen. Ich freue mich, dass als kurzfristiger Ersatz die wundervolle junge Theremin-Virtuosin Carolina Eyck zusammen mit dem Gitarristen Bertram Burkert einspringen werden. Die beiden werden ein vollständiges Theremin-Programm spielen, das Werke aus Klassik, Jazz und Filmmusik enthält. Das genaue Programm wird bis Mitte Woche auf unserer Homepage publiziert.

Damit wird das Theremin noch viel stärker im Fokus stehen als vorgesehen! Das Theremin ist ein sehr schwierig zu beherrschendes Instrument. Es ist das einzige Musikinstrument, das berührungslos gespielt wird und dabei durch Beeinflussung eines elektromagnetischen Feldes direkt Töne erzeugt.

Vor dem Konzert – um 18.00 Uhr – wird Carolina Eyck in einer spannenden Einführung das Theremin in seiner Funktionsweise mit Klang- und Hörproben erklären (Dauer ca. 30 Minuten).

 

 

Konzert, Top
Tickets
geändertes Programm
Carolina Eyck