Plakatausstellung Demokratie

Anfachen Award V, 2021

Sonntag, 26. September 2021
- Sonntag, 03. Oktober 2021

Kunsthalle Ziegelhütte

Lebendige und kreative Gestaltung zum Thema Demokratie – dazu hat der in der Hansestadt Hamburg ansässige Plakatwettbewerb Anfachen Award V eingeladen. Aus insgesamt 1772 Einreichungen (!) hat eine Jury unter der Schirmherrschaft von Klaus Staeck in diesem Jahr die 25 Siegermotive bestimmt. Name und Herkunft der Einreichenden waren den Jurymitgliedern dabei nicht bekannt. Die Einreichungen stammten aus 46 Ländern und neben zwölf deutschen, wurden acht chinesische sowie je eine Einreichung aus Tschechien, Mexiko, Bulgarien, Bosnien-Herzegowina und Russland als Siegermotive ausgewählt.

Traditionell wird die Plakatausstellung mit den gewählten 25 Motiven zuerst im öffentlichen Raum von Hamburg präsentiert (dort ab dem 10. August an vier Standorten). Später reist die Pop-up-Ausstellung um die Welt – um mal improvisiert, mal museal die von folgenden Grafiker*innen gestalteten Statements zum Thema Demokratie dem Publikum nicht nur nahezubringen, sondern dieses zu einer Diskussion über das eigene Demokratie-Verständnis anzuregen:

Alexander Altenhof (DE), Leslie David / Stella Schröder (DE), Miloš Despenić (BIH), Pia Sophie Eckel (DE), Faldin family (RUS), Xiangnan Ge (CHN), Erick Ginard (MEX), Lorenz Grohmann (DE), Rongxun Han (CHN), Vanessa Hoffmann (DE), Kai Huang (CHN), Guo Jiale (CHN), Ivan Kashlakov (BGR), Yijiang Lin (CHN), Yonggao Meng (CHN), Daniel Meier (DE), Hans-Gerhard Meyer (DE), Wojciech Osuchowski (CZE), Patrick Reichert-Young (DE), Deborah Schultheis (DE), Ivana Sommer (DE), Theresa Johanna Sontheimer (DE), Dominik Straka (DE), Ther (CHN), Jing Xiao (CHN).

Im grossen Saal der Kunsthalle Ziegelhütte, der so für 2 Wochen in einen «Schauplatz Demokratie» verwandelt wird, können die Besucher*innen nicht nur über das Engagement und den Ideenreichtum der Graphiker*innen staunen, sondern selbst tätig werden, aktiv kommentieren und eigenständig gestalten.

 

www.anfachenaward.de

Ausstellung
Tickets
Hans Gerhard Meyer, Gewinner von Anfachen V; Präsentation vor der Hamburger Kunsthalle - Foto: Julia Melzner