BASILEA WIND QUINTET, FRANÇOIS-XAVIER POIZAT

Spielereien für Bläser und Klavier

Freitag, 06. Mai 2022

20.00 Uhr-
Kunsthalle Ziegelhütte

Das junge Basilea Wind Quintet und der Westschweizer Pianist François-Xavier Poizat finden sich in diesem Konzert zu einem konzertierenden Miteinander von Klavier und Bläsern. Mozart selbst hielt sein Quintett für Klavier und Bläser „für das beste was ich noch in meinem Leben geschrieben habe.“ Tatsächlich sind die Themen dieses Werks von einem bezaubernden Klangreiz und von purer Schönheit. Inspiriert von Mozarts Werk schuf Carl Nielsen 1922 sein Bläserquintett im Geiste der Wiener Klassik. Und auch Paul Juon nimmt in seinem Divertimento für Bläserquintett und Klavier diesen spielerisch leichten Charakter auf.  

  

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierquintett KV 452

Paul Juon: 2 Stücke für Klarinette und Klavier op. 25

Carl Nielsen: Bläserquintett op. 43

Paul Juon: Divertimento op. 51 für Bläserquintett und Klavier

Konzert, Top
Tickets
Basilea Wind Quintet; François-Xavier Poizat - Klavier