Série jeunes

SAMUEL NIEDERHAUSER, SHIH-YU TANG

Sonntag, 20. März 2022

11.00 Uhr,
Kunsthalle Ziegelhütte

Matinee Cello und Klavier

 

Beim renommierten Concours de Genève 2021 erreichte Samuel Niederhauser als einziger Schweizer Cellist das Halbfinale und gewann den Guy Fallot Prize. Dies ist nur der jüngste Erfolg nach dem Gewinn des Studienpreises beim Migros-Kulturprozent 2020, diversen weiteren 1. Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben und Stipendien. Nach dem Abschluss des Bachelorstudiums bei Thomas Grossenbacher studiert der junge Cellist aktuell in Basel bei Thomas Demenga im Solistenmaster.

Sein Programm zusammen mit der Pianistin Shih-Yu Tang umfasst Werke von Beethoven und virtuose Celloliteratur von der Romantik bis hin zur Moderne.

 

Programm

Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73

Claude Debussy: Cellosonate d-Moll

Leos Janácek: Pohádka (‚Märchen‘)

Johannes Brahms: Cellosonate F-Dur op. 99

 

Wir öffnen Begegnungsorte - Türöffnung ist an diesem Sonntag bereits ab 10.00 Uhr.

Herzlich willkommen in den Ausstellungen und im schönen Kunstcafé!

Konzert, Top
Tickets
Samuel Niederhauser - Violoncello; Shih-Yu Tang - Klavier