SCHWEIZER KLAVIERTRIO

AUSVERKAUFT!

Sonntag, 14. Juni 2020

17.00 Uhr-
19.00 Uhr
Kunsthalle Ziegelhütte

Durch das reduzierte Platzangebot sind leider nur noch wenige Plätze verfügbar!

Die lange, unfreiwillige Konzertpause nähert sich ihrem Ende. Doch Sinfoniekonzerte wird es noch längere Zeit keine geben – oder doch? Die Ringofenkonzerte feiern das Erwachen aus dem Dornröschenschlaf mit einem Extrakonzert und der 2. Sinfonie von Ludwig van Beethoven! Das Schweizer Klaviertrio hat in der Coronapause Beethovens eigene spektakuläre Fassung dieser Sinfonie für Klaviertrio einstudiert. Diese Musik voller Lebensfreude und Glauben an die Zukunft wird mit einer weiteren Rarität ergänzt: Das Trio op. 63 ist ein Arrangement Beethovens seines eigenen Streichquintetts op. 4. Auch dieses Werk ist voller positiver Energie und Spielfreude. Wie geschaffen, um die Depressionen der Coronazeit hinter sich zu lassen! Kommt dazu, dass das erst vor wenigen Jahren wieder entdeckte Werk wohl sogar eine Schweizer Erstaufführung darstellt. Ein unerwarteter Beitrag zum Beethoven-Jahr!

 

 

Programm

Ludwig van Beethoven                         Klaviertrio Es-Dur op. 63

Ludwig van Beethoven                        Sinfonie D-Dur op. 36 – Fassung für Klaviertrio des Komponisten

 

 

 

Konzert, Top
Tickets
Angela Golubeva - Violine, Joël Marosi - Violoncello, Martin Lucas Staub - Klavier